FESTINA LENTE 

Sur le Pont d’Avignon L'on y danse, l'on y danse Sur le Pont d’Avignon L'on y danse tous en rond  Festina Lente auf ihrem alten Liegeplatz in Bahia 
REISEBLOG
TIPS UND TRICKS
DAS SCHIFF
SCHIFFSPAPIERE
NOTIZEN
INVENTAR
TECHN. ANLEITUNGEN
FÜR GÄSTE
VIDEOS
LINKS
IMPRESSUM
STARTSEITE



Das Schiff: Amphitrite 43

Konstrukteur: Holman & Pye
Herstellerwerft: Wauquiez, 59960 Neuville-en-Ferrain Cedex FRANCE,
Baujahr: 1978
Baunummer: 054/136
Höhe über Wasserspiegel(Durchfahrtshöhe): 19m (62'), mit Antenne 22m (66')
Tiefgang: 180cm (6')
Lüa: 13,03m (43')
Breite 4,17m (13' 8")
Verdrängung: 14t
Motor: Mercedes Diesel 2,2l 55PS
Höchstgeschwindigkeit (Rumpfgeschwindigkeit):7,8 kn (14,5 km/h)
Segelfläche: 127m² (ohne Spinnaker)
Spinnaker: 136m²
Dieseltank: 350l + Tagestank 10l
Frischwassertank:320l (Brauchwasser)
Anzahl der Schlafplätze (Kojen): 7,5

Der tatsächliche Innenausbau weicht von diesem Grundriss ab

Kommentare:
"c'est magnifique" (Franzose im Hafen von Moulhouse)
"Heavenly" (Capt'n Fatty Goodlander)

"Eine behäbige, gewichtige alte Dame"

"Ein braves, tapferes altes Mädchen" (Eindruck nach einer Sturmfahrt)

Änderungen gegenüber dem abgebildeten Layout:

  • In der Achterkajüte ist das durchgehende halbrunde Sofa durch den Kettenkasten für den Heckanker in einen Einzelsitz und ein Zweiersofa unterteilt. Das Zweiersofa ist für ein Kind (<8J) als Schlafgelegenheit brauchbar.
  • Im Durchgang zur Achterkajüte ist nur die untere Koie als solche nutzbar. Anstelle der oberen Koje sind Staufächer eingebaut.
  • Auf der Backbordseite im Salon ist die untere Koje wahlweise als Sitz oder Schlafplatz nutzbar, Anstelle der oberen Koje gibt es Staufächer.
  • Auf der Steuerbordseite im Salon
  • gibt es nur eine Sitzbank/Koje, denn der Tisch ist nicht absenkbar.
      In der vorderen Kajüte kann die Doppelkoje durch ein eingesetztes Brett zu einer großen, dreieckigen Liegefläche vervollständigt werden.

Seitenanfang

©